Vater Tochter
Logo dunkelgrau transparenter HG.png

Lehrgang

Systemischer Eltern- und Familiencoach

Lerne Eltern und Familien kompetent zu unterstützen

zur Anmeldung

Alle Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Im Alltag sind sie allerdings häufig verunsichert und überfordert.

Elterncoaching unterstützt in folgenden Bereichen:

  • Persönliche Ressourcen finden und stärken

  • Förderung der intuitiven Elternkompetenz

  • Mehr Sicherheit im Umgang mit herausfordernden Situationen

  • Verbesserung der familieninternen Kommunikation

  • Stärkung der innerfamiliären Beziehungen

 

Was mache ich als Eltern- und Familiencoach?

  • Du unterstützt  Eltern in der Ausübung ihrer Elternrolle

  • Du hilfst Eltern beim Aufbau und der Entwicklung einer liebevollen Beziehung zum Kind

  • Du findest gemeinsam mit den Eltern wirkungsvolle Ressourcen und Strategien, die den Familienalltag erleichtern

  • Du stärkst die intuitive Erziehungskompetenz der Eltern

Inhalte:

Inhaltliche und fachliche Kompetenzen in den Bereichen Entwicklungspsychologie, Bindungstheorie, Bedürfnisorientierte Erziehung, systemische Theorie, Kommunikation, …

Methodische Kompetenzen:

Grundlagen Coaching, Gesprächsführung, diverse Coachingmethoden aus den Richtungen NLP und GFK

Wie kann ich mein neues Wissen anwenden?

  • Eltern- und Familiencoaching auf selbständiger Basis bei vorhandener Beratungsbefähigung

  • Eltern- und Familiencoaching im Rahmen des Berufs (Kindergärtner/innen, Volksschullehrer/innen, Betreuungs- und Bezugspersonen, Erzieher/innen usw.) sofern der Einsatz vorgesehen und gewünscht ist 

  • Stärkung der eigenen privaten Familiensituation

Wie umfangreich ist der Lehrgang und wo findet er statt?

12 Kurstage (à 9 UE) plus ein Übungsabend (4UE)

Präsenzunterricht im Wifi Linz, Wienerstraße 150

Termine:

Modul 1: 19. + 20. März

Modul 2: 09. + 10. April

Modul 3: 23. + 24. April

Übungsabend 06. Mai

Modul 4: 07.+08. Mai

Modul 5: 28. + 29. Mai

Modul 6: 18. + 19. Juni (Abschluss)

Kosten: 

1.620,00 € inkl. MwSt.